• Latviešu valoda
  • Русский
  • English
  • Eesti
  • Deutsch

Neuigkeiten im Sommer 2019

Zu Beginn der aktiven Tourismussaison bietet der Kreis Gulbene auch mehrere Neuigkeiten an, um die Gäste der Stadt und des Kreises zu begeistern.

Die Route der beliebtesten Elektroban der Stadt wurde in dieser Saison geändert. Ab 1. Mai fährt die Bahn vom Bahnhof Gulbene (Dzelzceļa iela 8). Die Elektrobahn bietet eine hervorragende Möglichkeit an, die Sehenswürdigkeiten und beide historischen Stadtzentren der Stadt zu erkunden, und viele interessante Fakten zur Geschichte und Gegenwart der Stadt zu erfahren.

Ebenfalls eine Neuigkeit dieser Saison ist die Miete der Elektrofahrräder. Ab Juni können zwei Elektrofahrräder ausgeliehen werden. Die Fahrräder werden am Bahnhof Gulbene (Dzelzceļa iela 8) abgestellt sein und im Bildungs- und Interaktionszentrum “Dzelzceļš un Tvaiks” täglich während der Arbeitszeit zur Miete vorhanden.

Im Kreis Gulbene (Gemeinde Lejasciems) ist es auch möglich einen Autocamper für Reisen in Lettland und Ausland zu vermieten. Der Autocamper ist mit 7 Sitz- und Schlafplätzen sowie mit allem zum Reisen notwendigen Komfort ausgestattet.

Noch eine Neuigkeit in der Gemeinde Lejasciems ist der SUP-Verleih im Erholungszentrum “Pincikājas”. Hier kann man sich in Sauna entspannen und Badekübel im Freien benutzen.

Nach einer längeren Pause wurde der Erholungspark “Lācītes” in der Gemeinde Ranka geöffnet, der bereits die Unterkunft in mehreren Blockhütten, Rauchsauna, Badekübel und Mahlzeiten im Café des Parks anbietet. Für die kleinsten Besucher ist auch ein großer Kinderspielplatz im Territorium des Parks eingerichtet. “Lācītes“ liegt direkt am Ufer des Flusses Gauja und ist für Erholung mit Familie und Freunden geeignet.

Wenn Sie nach einer Unterkunft in Gulbene suchen, sind die Appartements “My kingdom” eine Neuigkeit dieser Saison. Diese Unterkunft ist für diejenige geeignet, die sich auch unterwegs ein bisschen wie zu Hause fühlen wollen.

Entspanne dich im Kreis Gulbene und sammle neue Eindrücke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.